Wir arbeiten nachhaltig mit unseren Partnern in regionalen Netzwerken zusammen

LeitzieleQualitätsstandards

Wir tauschen uns regelmäßig mit den Schulen, aus denen unsere SchülerInnen kommen, aus.

Alle zukünftigen KlassenlehrerInnen der 5. Klassen besuchen nach Möglichkeit SchülerInnen in den abgebenden Grundschulen.

Alle Grundschul-KlassenlehrerInnen werden 3 Monate nach der Einschulung zu einer gemeinsamen Konferenz mit dem Jahrgang 5 eingeladen.

Wir kooperieren auf vielfältige Art und Weise mit örtlichen Vereinen, gemeinnützigen Einrichtungen und engagierten Einzelpersonen.

Alle in Kooperations-AGs eingesetzten Lehrkräfte kontaktieren mindestens 2 mal im Halbjahr die Ansprechpartner in den Vereinen.

Alle unterstützen, dass Vereinen und gemeinnützigen Einrichtungen wie Cebeef, DRK und Kirche Räumlichkeiten in der Schule zur Verfügung gestellt werden.

Wir arbeiten mit externen Erziehungspartnern eng zusammen.

Alle nutzen bei Bedarf Angebote der verschiedenen Erziehungspartner und unterstützen diese bei ihrer Arbeit.

Wir halten und erweitern unsere intensiven Kontakte mit Partnerschulen und Institutionen in der Euregio und darüber hinaus.

Alle Niederländisch-Kolleginnen sowie die Niederländisch-SchülerInnen nehmen an ein- bis mehrtägigen Austauschmaßnahmen mit Schulen in den Niederlanden teil.

Ein kompletter Jahrgang nimmt mit seinen KlassenlehrerInnen an einem eintägigen gegenseitigen Austausch teil.

Wir gestalten gemeinsam mit einer Vielzahl von Firmen und Bildungsanbietern berufsorientierende Maßnahmen.

Jede(r) SchülerIn nimmt im Jahrgang 8 in den letzten 2 kompletten Wochen des Schuljahres an einem ersten Praktikum teil.

Jede(r) SchülerIn nimmt im Jahrgang 9 in den letzten 3 kompletten Wochen des Schuljahres an einem weiteren Praktikum teil.

In Jahrgang 8-10 besuchen alle SchülerInnen für 2 Stunden den Berufeparcours in den Räumen der Euregio Gesamtschule.

Im Jahrgang 12 nehmen alle SchülerInnen an einem Fachpraktikum teil.

Wir bieten unseren SchülerInnen und weiteren Interessierten zusätzliche zertifizierte Berufsbildungsangebote zusammen mit europaweit anerkannten Prüfungszentren an.

Jede(r) kann an der Euregio Gesamtschule durch zertifizierte PrüferInnen den Computerführerschein nach ECDL und das Niederländisch-Sprachzertifikat "Certificaat Nederlands als vreemde taal (CNaVT)" erwerben.

Wir kooperieren in der gymnasialen Oberstufe mit demKopernikus-Gymnasium Rheine.

FachlehrerInnen und Schulleitungsmitglieder organisieren die gemeinsamen Unterrichtsveranstaltungen.

Wir tauschen uns regelmäßig mit Ausbildungsbetrieben, Schulen, Fachhochschulen und Universitäten aus.

Alle zuständigen Koordinatoren sorgen für aktuelle Informationen zu Bildungsgängen, -anforderungen und Zugangsvoraussetzungen.

Alle Lehrkräfte stimmen ihren Unterricht entsprechend auf die aktuellen Informationen ab.