Nachdem die Boulderwand schon vor einiger Zeit in der Sporthalle der Euregio Gesamtschule angebracht wurde und von den Schülern auch fleißig in der Kletter- AG genutzt wird, wurde sie nun offiziell eingeweiht.

Schulleiter Michael Sauerland begrüßte alle anwesenden Gäste, Lehrkräfte und Schüler und bedankte sich für die tatkräftige und vor allem finanzielle Unterstützung beim Förderverein der Schule, vertreten durch Frau Rein und Frau Neerken, und bei Frau Engel von der Stadtsparkasse Rheine, die den Bau der Boulderwand erst möglich gemacht haben.

Die Boulderwand sei eine „riesen Bereicherung“ für das Ganztagsangebot und für den Sportunterricht an der Euregio Gesamtschule, erklärte er. Die unterschiedlichen Farben der Stützen kennzeichnen die verschiedenen Schwierigkeitsgrade, sodass es auch den Oberstufenschülern Jan Schubert, Alexander Puls und Lars Tann Spaß machte, ihr Können den anwesenden Gästen zu präsentieren.