Am Dienstag, den 06.02.2018, besuchte Peter Lüttmann , der Bürgermeister von Rheine, die Euregio-Gesamtschule. Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 7 hatten ihm im Rahmen des Projektes „Unsere Schule soll summen – wir tun etwas für Bienen“ einen Brief geschrieben, indem sie den Bürgermeister um eine bienenfreundlichere Bepflanzung des Schulhofes baten.

Nun bekamen sie die Möglichkeit, ihr Anliegen persönlich vorzutragen.

Mit Unterstützung der technischen Betriebe Rheine wird nun ein Schulbeet gestalten, das einen optimalen Futterplatz für Bienen und andere Insekten bietet.

Zudem werden die in der Projektwoche gebauten Insektenhotels auf dem Schulhof platziert.