Der Informationsabend der Euregio Gesamtschule am 23. November 2017 stieß auf reges Interesse, viele Mütter und Väter nahmen das Angebot an, sich von den Schulleitungsmitgliedern Michael Sauerland, Claus Dolleck und Thorsten Vergers über das Schulprogramm informieren zu lassen. Für Eltern und Schüler bietet nun der Tag der offenen Tür eine sehr gute Möglichkeit, die Gesamtschule weiter kennen zu lernen.

Am Freitag, den 1. Dezember 2017, stellt sich die Schule in der Zeit von 15:00 bis 18:00 Uhr vor und gewährt einen Einblick in die Vielfalt ihrer Arbeit. Bei Führungen durch das Gebäude zu festgesetzten Zeiten wird über das Bildungsangebot und über mögliche Schulabschlüsse in der Sekundarstufe und in der gymnasialen Oberstufe informiert. Eine zentrale Information durch die Schulleitung findet um 15:15 Uhr in der Aula statt.

Die Schüler und Schülerinnen der unteren Jahrgänge haben sich natürlich wieder etwas Besonderes ausgedacht und erwarten viele Gäste in ihren Klassenräumen.

Alle Fachbereiche sind mit Ausstellungen, kleinen Unterrichtssequenzen, Projekten und Arbeitsergebnissen vertreten. Interessant und abwechslungsreich werden auch sicher die Präsentationen der unterschiedlichen Arbeitsgemeinschaften sein, die die sportlichen, handwerklichen, naturwissenschaftlichen und sozialen Interessen und Neigungen der Schüler und Schülerinnen berücksichtigen.

Die Vorstellung der Arbeit des Fördervereins und der vielen ehrenamtlichen Eltern bildet einen weiteren Schwerpunkt an diesem Tag.

Wie in jedem Jahr kann man sich zwischendurch in der Mensa erholen und mit einem leckeren Essen stärken.